Biografie

Autoren Bild

Màili Cavanagh

Màili Cavanagh (Pseudonym) ist eine deutsche Autorin, die bevorzugt homoerotische Romane schreibt.

2015 erschien ihr Debütroman "Rough Ride - Rauer Ritt ins Glück". Im Oktober 2015 folgte "This pain in his heart". Anfang 2017 erschien ihr drittes Buch: "Rodeo Lover". Mit dem historischen Roman "Wenn Liebe eine Sünde ist" entführt sie ihre Leser in das Irland des Jahres 1848. Zusammen mit Svea Lundberg veröffentlichte sie 2019 den Thriller "Unter weiten Adlerschwingen". Ihr neuestes Werk "Shukono" nimmt die Leser mit in das Reich der Fantasy.

Die Autorin ist verheiratet, hat ein Kind und lebt mit ihrer Familie in der Lüneburger Heide.

Bücher von Màili Cavanagh

Wenn Liebe eine Sünde ist
Ausführung wählen

Wenn Liebe eine Sünde ist

ab 9,95

inkl. MwSt.

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Schnellansicht
Shukono
Ausführung wählen

Shukono

ab 11,95

inkl. MwSt.

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Schnellansicht